Feuerwehrübung in Hitzenhofen

 

Damit die Freiwillige- und Berufsfeuerwehr für den Ernstfall perfekt vorbereitet ist, fand vor wenigen Tagen eine Großübung an den neu errichteten Stallungen in Hitzenhofen statt. Dort wurde ein Großbrand des Bullenstalls simuliert. die Aufgabe der Feuerwehr war einerseits, den bestehenden Brand zu löschen aber gleichzeitig auch das Ausbreiten des Feuers auf andere Gebäudeteile zu vermeiden. 

Die Übung hat außerdem auch gezeigt, dass die Löschwasserversorgung in Hitzenhofen ausreichend ist, was nicht zuletzt auch an einen im Untergrund verbauten Löschwassertank liegt. 

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei allen beteiligten Feuerwehrfrauen und -männern für die gelungene Übung. 

1
2
3
4
5
Cookie Einstellungen